Praxis für Physiotherapie

Kipptisch (tilt table)

Massagen

Klassische Massage

Eine Massage ist eine manuell ausgeführte, mechanische Beeinflussung der Muskulatur, Haut und des Bindegewebes durch Dehnungs-, Zug-, und Druckimpulsen, welche auf die betroffen Stelle, den gesamten Organismus und die Psyche wirkt.

Indikationen

  • Muskuläre Erkrankungen (Myogelose, Muskelatrophie, Myalgie)
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates (Wirbelsäulen-Syndrom, Arthrose, rheumatische Erkrankungen)
  • Neurologische Erkrankungen (Parese, Spastik, Sensibilitätsstörungen, Parkinson)
  • Allgemeine Überlastungen (Stress, psychische Störungen)
  • Erkrankungen innerer Organe (Durchblutungsstörungen, Obstipation)

Wirkung der Massage

  • Durchblutungsfördernd
  • Stoffwechselsteigerung
  • Nervale Reizung
  • Freisetzung von Gewebereizstoffen
  • Schmerzlinderung
  • Lösen von Narben- und Gewebsverklebungen

 

Grafik Wirbelsäule Fit Today