Praxis für Physiotherapie

Gymnastikraum

Physiotherapie

Krankengymnastik allgemein

Die Krankengymnastik ist ein Bestandteil einer ärztlich verordneten Therapie und richtet sich nach dessen Diagnose.

In der Krankengymnastik wird vornehmlich die Eigentätigkeit des Patienten zu Heilzwecken genutzt. Therapeutische und rehabilitative Ziele sind vor allem Hilfen zur Entwicklung, zum Erhalt und zur Wiederherstellung aller Funktionen, die zu einem reibungslosen Bewegungsablauf führen.

Die angewandten Verfahren sind spezielle krankengymnastische Techniken, für den Patienten dosierte Bewegungsformen aus Sport, Gymnastik sowie Bewegungsabläufe aus den Alltagsbewegungen.

Lern-, Übungs- und Trainingsprinzipien zur schadlosen Leistungssteigerung wurden aus dem Sport und der Sportmedizin übernommen.

 

Grafik Wirbelsäule Fit Today
  • Telefon
  • Karten-Pin zum Link auf Google-Maps
  • At-Zeichen zum Link auf E-Mail-Programm